2020 TaylorMade P770 Eisen Bewertung

50 Wörter oder weniger

Die P770 Eisen von TaylorMade vereinen große Ballgeschwindigkeit und Fehlertoleranz in einem schlankeren, attraktiveren Paket.

Einführung

Die P790-Eisen von TaylorMade waren in den letzten Jahren einige der beliebtesten Eisen im Golfsport. Der Grund liegt auf der Hand: große Distanz und viel Vergebung. Mit den P770-Eisen versucht TaylorMade, die gleichen Eigenschaften dem besseren Spieler in einem kleineren Paket zu bieten. Ich habe sie getestet, um zu sehen, wie viel Leistung TaylorMade in einen kompakteren Kopf pressen kann.

Looks

An der Adresse besteht kein Zweifel, dass das P770 das besser aussehende Geschwister des P790 ist. Wie die Zoomers sagen, „Ich habe noch nie zwei hübsche beste Freunde gesehen.“ Am auffälligsten sind die dünnere Oberlinie und das kleinere Gesicht. Es gibt auch weniger Offset, aber der Unterschied ist ziemlich gering. Im weiteren Sinne ist der TaylorMade P770 als Spielereisen passabel, aber wesentlich größer als der P7MC .

Der Look in der Tasche macht einen großen Teil der Attraktivität des P770 aus, genau wie beim P790. Auf den ersten Blick sieht dieses Hohlkörperdesign wie eine Klinge aus und ist aufgrund seiner Größe überzeugender als das P790. Der „Muskel“ auf der Rückseite hat eine interessante dreieckige Form, die dem P7MB ähnelt , und beide Eisen haben ein minimalistisches Branding.

Klang & Gefühl

TaylorMade hat nicht nur das Aussehen des P770 geändert, um bessere Spieler anzusprechen, sondern auch den Klang und das Gefühl. Wo der P790 mit einem schnellen Gesicht sehr knackig und bissig war, ist der P770 leiser mit einem soliden Schlaggefühl. Es ist weder hart noch weich, selbst mit einem Tourball, aber Contact hat ein befriedigendes, verbundenes Gefühl.

Feedback auf streik qualität ist gut. Wenn Sie sich von der Mitte entfernen, ist das Gefühl spürbar fester. Ich fand nie einen Konflikt zwischen dem Ort, an dem ich Auswirkungen verspürte, und dem Ort, an dem sie tatsächlich auftraten.

Performance

Der Kern des Marketings von TaylorMade für die P770-Eisen besteht darin, dass sie die „DNA“ der P790 in einem kleineren Kopf haben. Es gibt wenig Zweifel, dass diese Eisen schnell sind. In der Mitte erzeugen sie dank der extrem dünnen Fläche viel Ballgeschwindigkeit. Sie sind zwar nicht ganz so schnell oder so lang wie das P790, aber es gibt nicht viele Eisen dieser Größe, die mithalten können.

Um weiter in den Geschwistervergleich einzutauchen, lohnt es sich, die Loft-Unterschiede zwischen dem P770 und dem P790 zu beachten. Da das P770 eher ein Spielereisen ist, hat es schwächere Lofts als das P790. Am oberen und unteren Rand des Sets sind die Unterschiede gering – nur 0,5 Grad. Bei den Eisen 6 und 7 beträgt der Unterschied jedoch 2.5 Grad, und es ist 2 Grad in den 5 und 8 Eisen.

Während der P770 aufgrund seiner geringeren Größe nicht so fehlerverzeihend ist wie der P790, leistet er einen sehr guten Job, indem er Geschwindigkeit und Distanz bei Pannen beibehält. Dies ist auf Funktionen wie die progressive Inverted Cone Technology Face und die Thru-Slot Speed Pocket zurückzuführen. Sie werden nicht viele Eisen dieser Größe finden, die einen besseren Job machen, um Ihre Fehler auf das Grün zu bringen.

Abschließend möchte ich die Start- und Spineigenschaften der P770-Eisen erwähnen. In meinem Test des P790 habe ich betont, wie das Design in Kombination mit den starken Lofts zu einem extrem niedrigen Spin geführt hat, der einige Spieler verletzen kann. Im P770 tragen die schwächeren Lofts wesentlich dazu bei, dieses Problem zu beheben. Der P770 ist immer noch niedriger Spin als herkömmliche Spieler Eisen, aber, vor allem mit dem richtigen Schaft, Die meisten Spieler werden kein Problem haben, Grüns zu halten.

Fazit

Die TaylorMade P770 Eisen sind beeindruckend. Für den Spieler, der viel Ballgeschwindigkeit und Distanz von seinen Eisen will, sich aber auch nach einem traditionelleren Look sehnt, sind diese schwer zu schlagen. Stellen Sie wie immer sicher, dass Sie für den richtigen Schaft geeignet sind, damit Sie den optimalen Start und Spin erhalten, um die gesamte Ballgeschwindigkeit zu ergänzen.

TaylorMade P770 Eisen Preis & Produktdaten

Die folgenden zwei Registerkarten ändern den Inhalt unten.

  • Bio
  • Neueste Beiträge

 Mein Twitter-ProfilMein Instagram-Profil

Matt Saternus

Gründer, Chefredakteur bei PluggedInGolf.com

Matt ist der Gründer und Chefredakteur von Plugged In Golf. Er hat in fast jedem Job in der Golfindustrie gearbeitet, vom Club-Fitting über den Unterricht bis hin zum Schreiben und Sprechen. Matt lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in den nordwestlichen Vororten von Chicago.

 Mein Twitter-ProfilMein Instagram-Profil

Neueste Beiträge von Matt Saternus (alle anzeigen)

  • Titleist CNCPT CP-03 Eisen Bewertung – März 26, 2021
  • TaylorMade SIM2 Max Eisen Bewertung – März 25, 2021
  • PING G425 Hybrid Bewertung – März 24, 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.