Free Missouri Quitclaim Deed Form

Leitfaden für eine vollständige Quitclaim-Urkunde in Missouri

Um Ihre Rechte an Immobilien erfolgreich und legal an Ihren Ehepartner, Ihre Kinder oder andere Familienmitglieder abzugeben, benötigen Sie eine Quitclaim-Urkunde, um die Transaktion aufzuzeichnen.

Eine Quitclaim-Urkunde, auch Quitclaim, Non-Warranty-Urkunde oder Quitclaim-Urkunde genannt, bezieht sich auf ein Rechtsinstrument, das die Übertragung von Immobilien von einer Person zur anderen oder von einer Entität zur anderen aufzeichnet. Die Partei, die die Immobilie vermittelt, ist der Grantor, während die Partei, die die Immobilie erhält, ein Grantor ist.

Dank seiner Benutzerfreundlichkeit ist die Quitclaim eine der am häufigsten verwendeten Formen von Immobilienurkunden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Quitclaim ein perfektes Dokument ist. Die Unvollkommenheit in einem Quitclaim kommt von der Tatsache, dass das Dokument keine Garantien bietet. Wenn Sie die Quitclaim als Nachweis der übertragenen Eigentumsanteile verwenden, erhalten Sie keine Garantien für die früheren Bedingungen des Eigentums an der Immobilie, und in anderen Fällen ist der Gewährer möglicherweise nicht der tatsächliche rechtmäßige Eigentümer der Urkunde. Daher stellen die mit der Urkunde übertragenen Rechte oder Interessen nur die Rechte dar, die dem Gewährer zum Zeitpunkt der Übertragung gehören.

Kurz gesagt, ein Quitclaim hat keine Garantie für den Titel und der Titel, der an einen Grantor übertragen wird, könnte defekt sein. Zu den Problemen, die einen Titel fehlerhaft machen, gehören unter anderem Titelfehler in den öffentlichen Aufzeichnungen, fehlende Erben, unbewiesener Wille, nicht genannte Belastungen, unbekannte Pfandrechte an der Immobilie und Grenzprobleme.

Verwendung der Quitclaim

Die Quitclaim-Urkunde in Missouri wird unter verschiedenen Umständen verwendet, z. B .:

Sie können eine Quitclaim bei einer Scheidung verwenden. Vermögensaufteilung ist einer der integralen Bestandteile des Scheidungsprozesses, und während dieser Zeit, Das geschiedene Paar muss über das Schicksal des gemeinsamen Eigentums oder eines Gehöfts entscheiden. Während des Miteigentums an der Immobilie, Die Immobilie war von allen vermietet, obwohl es andere Fälle gibt, in denen die Wohnimmobilie gemeinsam vermietet wird. Wenn ein Ehegatte seine Eigentumsrechte an den anderen Ehegatten abgeben möchte, wird sich die Quitclaim-Urkunde als nützlich erweisen, um die Übertragung zu erleichtern. Die Quitclaim überträgt das Miteigentum aus dem Miteigentum in eine Alleineigentumsvereinbarung.

Beachten Sie jedoch, dass die Verwendung der Urkunde die Schuldverpflichtungen der Partei, die ihre Interessen an der Immobilie aufgibt, nicht aufhebt. Die einzige Möglichkeit für Sie, Ihren Namen von einer Hypothekenschuld zu entfernen, besteht darin, eine Annahme zu beantragen oder einen Refinanzierungsplan einzugeben.

Wolken aus dem Titel entfernen: Eine Wolke auf einem Titel bezieht sich auf einen Defekt oder ein Problem, das die Titelversicherung betrifft. Die Wolken kommen ans Licht, nachdem eine Titelsuche durchgeführt wurde. Die Wolken, die Pfandrechte oder Belastungen beinhalten, entstehen, wenn ein Titel eine lange Eigentumsaufzeichnung / Titelkette hat. Die Wolken auf dem Titel kommen zustande, wenn das Eigentum Hände zu viele Male ändert, das häufig bedeutet, dass die Tat den Namen einer Einzelperson hat, die nicht in der Tat genannt werden sollte. In diesem Fall wird die quitclaim verwendet, um die Rechte der Person zu beenden, die in der Urkunde genannt wird, aber sie sollten nicht. Damit, Wenn Sie sich scheiden lassen und Ihr Ehepartner in der Urkunde immer noch als Eigentümer der Immobilie genannt wird, Jahre in der Zukunft, Sie könnten eine Quitclaim verwenden, um ihren Namen aus der Urkunde zu entfernen.

Quitclaims funktionieren auch umgekehrt, indem Sie das Dokument verwenden können, um Ihren Ehepartner in die Urkunde aufzunehmen. Also, wenn Sie neu verheiratet sind und Sie möchten Eigentum mit Ihrem Ehepartner besitzen, erhalten Sie eine quitclaim gemeinsam.

Übertragung von Eigentumsanteilen an einen Trust. Diese Verwendung der Quitclaim wird als Quitclaim to a revocable Trust bezeichnet – einfach eine Quitclaim unterzeichnen, um Immobilien in ein Trust zu übertragen.

Übertragung von Rechten an Immobilien auf Kinder, Geschwister oder andere nahe Verwandte.

Schließlich können Sie mit quitclaim Ihren Namen in einem Titel ändern.

Gesetzliche Anforderungen für eine gültige Quitclaim-Urkunde

Obwohl die Verwendung von Quitclaims in den Statuten nicht ausdrücklich hervorgehoben / vorgeschrieben ist, wird die Verwendung der Quitclaim im Bundesstaat Missouri akzeptiert und folgt den Bestimmungen für die Übertragung von Immobilien gemäß Kapitel 442 der Statuten.

  • Damit Sie die Quitclaim erstellen und ausführen können, müssen Sie zunächst ein kostenloses Quitclaim-Urkundenformular online herunterladen. Dies ist eine druckbare PDF-Vorlage, die Sie führt und Ihnen hilft, eine gültige Urkunde zu erstellen. Die Urkunde muss folgende Anforderungen erfüllen:

    • Die rechtlichen Namen und Postanschriften sowohl des Zuschussgebers als auch des Zuschussnehmers.

    • Eine vollständige rechtliche Beschreibung der Immobilie unter Übertragung

    • Der Name, Unterschrift, und die Postanschrift des Tatvorbereiters.

    • Es wird auch erwartet, dass die Urkunde die lokalen und gesetzlichen Standards für die Aufzeichnung von Urkunden erfüllt.

    • Die Urkunde sollte auch die Einzelheiten enthalten, wie das zu übertragende Eigentum vom Empfänger / den berechtigten Interessen gehalten wird. Bei Wohnimmobilien umfassen die primären Methoden der Schuldnerschaft das gemeinsame Mietverhältnis, das gemeinsame Mietverhältnis oder das gesamte Mietverhältnis. Der Besitz von Immobilien durch mindestens zwei unverheiratete Personen schafft vermutlich ein gemeinsames Mietverhältnis, während der Staat das Mietverhältnis als Ganzes anerkennt, wie verheiratete Paare das Eigentum an Eigentum teilen.

Aufzeichnung

Zu Aufzeichnungszwecken müssen Sie eidesstattliche Erklärungen, Dokumente, Formulare und Gebühren bei der zuständigen Registrierungsstelle in der Grafschaft vorlegen, in der sich die betreffende Immobilie befindet.

Der Staat verlangt, dass der Stipendiat und der Stipendiat die Urkunde in Anwesenheit des Notars unterzeichnen, der die Urkunde anerkennt.

Die Aufzeichnung der Urkunde ist wichtig, da sie die Kette der Eigentums- / Eigentumshistorie bewahrt und gleichzeitig die Öffentlichkeit über den Eigentümerwechsel informiert. Failure quitclaim Grenzen zu erfassen, die über den Eigentümerwechsel kennt, so, wenn der Grantor vermittelt das Eigentum an einen bona-Fide-Käufer in Zukunft, und zeichnet die Tat, der vorherige Empfänger verliert ihre Rechte an der Immobilie.

Benötigen Sie eine Quitclaim in Columbia, Springfield, Kansas City, Joplin, Branson oder einer anderen Stadt in Missouri? Beginnen Sie noch heute mit unserem kostenlosen Quitclaim Deed-Formular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.