Micro Conversion

Um jedes Unternehmen optimieren zu können, ist es unerlässlich, Key Performance Indicators (KPIs) zu identifizieren. Dieser Schritt ist von großer Bedeutung für eine bessere Conversion-Rate-Optimierung in jedem Unternehmen. Das Messen und Verfolgen der Leistung solcher KPIs kann beim Aufbau des Geschäfts helfen.

Mikro und Makro — Zwei wichtige KPIs

Die Leistungsindikatoren für jede Website können in grundlegende Kategorien unterteilt werden — Makro- und Mikrokonvertierungen.

  • Makro-Conversions befassen sich mit den grundlegenden Zielen jeder Website. Beispiele hierfür sind E-Commerce, SaaS, ein Online-Unternehmen wie Revenue, request a quote, Contact us und Free-Trial.
  • Micro Conversions sind Meilensteine oder Schritte, die den Besuchern helfen, das Endziel zu erreichen. Das Hauptbeispiel für Mikrokonvertierungen sind Downloads, E-Mail-Klicks, Blog-Abonnements und andere solche Schritte.

Welche Bedeutung haben Mikrokonvertierungen?

Es ist zwar verständlich, dass die Entwicklung der Makrokonvertierung für die Verbesserung des Wachstums eines Unternehmens von hoher Bedeutung ist, aber Mikrokonvertierungen sind auch in keiner Weise weniger wichtig. Sie sind der Grund für die bessere Benutzerfreundlichkeit einer Website. Während es daher wichtig ist, die Makro-Conversions zu verfolgen und zu messen, sind Mikro-Conversions von gleicher Bedeutung, da sie das optimale Funktionieren einer Website bestimmen.

Zwei Hauptgründe, warum die Verfolgung der Mikrokonvertierung erforderlich ist

Obwohl es mehrere Gründe gibt, warum die Verfolgung der Mikrokonvertierung eine großartige Idee ist, gibt es zwei Hauptgründe, die ihre Bedeutung bestimmen. Dies sind:

  • Die Verfolgung von Mikro-Conversions hilft dem Websitebesitzer bei der Beurteilung der Bereitschaft und Absicht eines Käufers.
  • Durch die Identifizierung und Messung der Mikro-Conversions kann der Websitebesitzer die Hinderungspunkte auf der Reise des Käufers identifizieren.

Micro-Conversions lassen Sie wissen, ob der potenzielle Kunde wirklich an Ihrem Produkt interessiert ist oder nicht. Wenn sie beispielsweise ein Produkt wie ein Video oder eine Broschüre herunterladen, sind die Chancen auf eine Konvertierung groß. Als solche zeigen Mikrokonvertierungen die Chancen einer Makrokonvertierung in der Zukunft an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.