Mond im 9. Haus

Zuletzt aktualisiert am 11.April 2020 um 08:57 Uhr

Mond im 9. Haus vereint sich mit den Energien des Schützen und seines Herrschers Jupiter. Das Neunte Haus spiegelt die Göttlichkeit, Gerechtigkeit, höhere Weisheit und Moral des Schützen und seines Herrschers Jupiter wider. Die Energien des Schützen sind auf die Entdeckung der höheren Weisheit und Philosophie gerichtet, die dazu beiträgt, ein rechtschaffenes Leben zu führen, Segen zu erlangen und göttliche Unterstützung vom Universum zu erhalten.

Das 9. Haus bezieht sich (durch Bedeutungen) auf Sonne und Jupiter. Sun bezieht sich auf das Haus durch die Bedeutung des Vaters (als Familienmitglied in diesem Zusammenhang). Jupiter bedeutet Dharma, Glück, Reichtum und Wohlstand und ist nicht nur der Herrscher des 9. Hauses und des Sternzeichens.

Lesen Sie mehr über Mond und das 9. Haus in der Astrologie.

Es ist wichtig anzumerken, dass die positive Platzierung von Sonne, Jupiter und dem Herrn des 9. Hauses eine wichtige Rolle bei der Verstärkung der günstigen Auswirkungen oder der Rettung vor negativen Ergebnissen des Mondes im 9. Haus spielt. Darüber hinaus werden die meisten Ergebnisse auch durch das Zeichen bestimmt, in dem sich der Mond im 9. Haus befindet.

Es ist auch wichtig, die Mondphase im gegebenen Haus zu berücksichtigen, um zusätzliche Ergebnisse dieser Kombination zu bestimmen. Wachsen oder Vollmond ist günstig, wo abnehmender und dunkler Mond ungünstig ist.

Ergebnisse des Mondes im 9. Haus

Intelligent

Der Mond im 9. Haus wirft einen direkten Aspekt (7. Haus aus eigener Position) auf das 3. Haus der Intelligenz und des Mutes.

Dementsprechend zeigt ein gut platzierter Mond im 9. Haus an, eine reichliche Menge an Weisheit zu haben, mit der die Erlangung höheren Wissens angezeigt wird.

Wenn der Mond im gegebenen Haus gut platziert, wachsend oder voll ist, bedeutet dies außerdem, dass er eine gute geistige Haltbarkeit und Tapferkeit hat.

Gerechter Geist

Mond regiert über den Geist, während das 9. Haus Dharma bezeichnet. Daher segnet der Mond im 9. Haus mit einem aufrichtigen Geist, der auch Großzügigkeit und Freundlichkeit fördert.

Im Allgemeinen passt der Mond, der sanfte, nährende, liebevolle und bedingungslos liebevolle Planet, perfekt zum 9. Haus, in dem die natürlichen Bedeutungen des Mondes gedeihen können. Diese Kombination zeigt an, dass sie unbewusst dazu neigt, spirituelles und höheres Wissen zu erlangen.

Mond im 9. Haus weist auch darauf hin, dass viele Verbindungen zu Menschen derselben Ideologie und Denkweise bestehen, mit denen die Durchführung verschiedener großzügiger Handlungen bezeugt wird.

Diese Kombination zeigt auch, dass sie viel Bewunderung und Respekt für ihr großzügiges und lockeres Verhalten erhalten. Der erste Eindruck von Eingeborenen mit Mond im 9. Haus ist immer herrlich und positiv nach ihren Persönlichkeitsmerkmalen.

Darüber hinaus sind diese Eingeborenen in der Lage, andere zur Gerechtigkeit zu führen, indem sie ein positives Vorbild für ihre Bewunderer und Anhänger sind.

Da das 9. Haus Gurus und Lehrer repräsentiert, zeigt es außerdem an, viel Respekt zu zeigen und ihnen ergeben zu sein, worauf sie mit dem gleichen antworten.

Wohlhabend

Ein starker und gut platzierter Mond im 9. Haus segnet mit einem wohlhabenden Leben, das ein direktes Ergebnis eines dharmischen (gerechten, ethischen und moralischen) Lebensstils ist, der zu Segnungen des Glücks und des Glücks aus dem Universum führt. Der Wohlstand manifestiert sich in verschiedenen Formen – in Form von erhöhtem Glück, Reichtum und höherem Wissen.

Der Zustand des Mondes sollte jedoch gut sein, dh vorzugsweise wachsen, voll und / oder in einem günstigen Zeichen (eigenes, erhabenes) gesetzt sein. Wenn der 9. Lord ebenfalls gut platziert ist, ist dies eine sehr glückliche Kombination und verstärkt das günstige Ergebnis in hohem Maße.

Alternativ verringert jeder negative Einfluss die Anzahl der günstigen Ergebnisse, dh wenn Mond und 9. Hausherr Aspekte von einem ungünstigen Planeten erhalten, abnehmen, dunkel sind oder sich in einem ungünstigen Zeichen befinden.

Gern Fernreisen

Das 9. Haus regelt Fernreisen, bei denen die Platzierung des Mondes anzeigt, dass er regelmäßige Fernreisen liebt, die Frieden in den Geist bringen.

Darüber hinaus ermöglicht das Reisen zu verschiedenen Zielen, verschiedene Kulturen kennenzulernen, die auch diese Eingeborenen lieben.

Glück der Kinder

Der Mond im 9. Haus segnet mit glücklichen, weisen, braven und gutmütigen Kindern, die das Niveau des Glücks und der Zufriedenheit im Leben verstärken.

Auch hier werden die besten Ergebnisse erzielt, wenn der Mond wächst, voll ist und / oder sich in einem günstigen Zeichen befindet. Jeder negative Einfluss wird die günstigen Ergebnisse je nach Chart in gewissem Maße beeinträchtigen.

Mutter & Vater

Die Kombination von Mond (Mutter) im 9. Haus (Vater) beschreibt beide Eltern nach natürlichen Bedeutungen. Dementsprechend segnet ein starker (wachsender, voller) und gut platzierter (im eigenen oder Erhöhungszeichen) Mond im 9. Haus mit Glück, reichlicher Liebe und Pflege von beiden Elternteilen.

Sowohl Mutter als auch Vater von Eingeborenen mit dieser Kombination sind sehr religiös und treu. Sie bieten den Eingeborenen auch göttliche Führung, um sie auf dem richtigen Weg zu halten, was dazu beiträgt, treu, gerecht und erfolgreich im Leben zu werden.

Um genauer zu sein, geht es im 9. Haus um Vater. Die Positionierung von sanftem, fürsorglichem, adn weiblichem Mond in diesem Haus macht den Vater sehr hingebungsvoll und liebevoll gegenüber dem Eingeborenen.

Klassische Interpretation

Bhrigu Sutras

In dieser klassischen Quelle wird angegeben, dass Personen mit dieser Kombination die Charaktereigenschaften verkörpern, sehr freundlich, demütig, wohltätig und mitfühlend zu sein.

Das liegt daran, dass der weiche, fürsorgliche und liebevolle weibliche natürliche wohltuende Planet Mond gut mit dem günstigen 9. Haus in Resonanz steht, das natürlich durch Jupiter repräsentiert wird.

Daher ist der Geist dieser Eingeborenen contnalty von Plänen beschäftigt, wie demütig und selbstlos Hingabe an andere zu bieten. Damit ist gesagt, Sie neigen dazu, Einrichtungen zu gründen, Organisationen, Gebäude, usw. zum Wohle anderer, gemäß Bhrigu Sutras.

Es wird auch erwähnt, dass solche Eingeborenen sehr intelligent und gelernt sind. Dieser Effekt wird durch verschiedene astrologische Fakten bereitgestellt. Erstens bedeutet das 9. Haus höhere Weisheit und lebenslange Bildung, sowohl akademisch als auch unabhängig.

Zweitens ist das 9. Haus das Kraftwerk oder Bhavat Bhavam des 5. Hauses der Intelligenz.

Gleichzeitig ist der Mond der Planet des Geistes und seine Positionierung im betrachteten Haus beeinflusst ihre Denkmuster auf eine Weise, die sie hochgebildet und intellektuell macht.

Da das 9. Haus durch Bhavat Bhavam mit dem 5. Haus verwandt ist, wird auch die Nachkommenschaft beeinflusst. Es wird gesagt, dass diese Kombination die Kinder der Eingeborenen wohlhabend und erfolgreich macht.

Der Mondphase wird in dieser klassischen Quelle große Bedeutung beigemessen.

Wenn nämlich der Mond im 9. Haus wächst oder voll ist, verstärkt dies die günstigen Auswirkungen in hohem Maße. Es zeigt an, dass der Eingeborene neben dem allgemeinen Intellekt eine enorme emotionale Intelligenz hat. Sie werden auch sehr glücklich und glücklich sein, was Unterstützung bei ihren Unternehmungen bietet.

Es macht auch den Vater des Eingeborenen glücklich, gesund und langlebig, wie die Bedeutung des 9. Jahrhunderts nahelegt.

Wenn der Mond jedoch schwindet, dunkel ist oder mit einem bösartigen Planeten oder einem feindlichen Zeichen in Verbindung gebracht wird, gibt es einige ungünstige Ergebnisse. Dem Eingeborenen wird nämlich natürliches Glück und Glück von den Eltern fehlen.

Brihat Jataka

In dieser klassischen Quelle wird erwähnt, dass Eingeborene mit dieser Kombination mit reichlichen Wohlstandsgewinnen gesegnet sind. Sie werden gesellig, freundlich sein und viele Freunde mit ihrem kommunikativen Charakter sammeln.

Sie werden wegen ihrer Kinder glücklich sein.

In Phaladeepika werden alle ähnlichen positiven Ergebnisse erwähnt wie in Bhrigu Sutras.

Saravali

Laut Saravali sind solche Eingeborenen treu, religiös und Gott mit rechtschaffenen Taten ergeben.

Sie zeigen großen Respekt vor ihren Eltern und werden ihnen auf jede erdenkliche Weise helfen.

Solche Eingeborenen werden sehr charmant sein, was viele Mitglieder des anderen Geschlechts anzieht.

Chamatkara Chintamani

Solche Personen werden für ihre frommen Ziele und Taten hoch geehrt und würdig sein. Sie werden auch viel Anerkennung von autoritären und religiösen Menschen erhalten.

Solche Eingeborenen sind gesegnet, schon in jungen Jahren über viele Ressourcen zu verfügen. Sie sind tapfer und in der Lage, große Heldentaten zu vollbringen.

Entdecken Sie den Mond in verschiedenen Tierkreiszeichen, um detailliertere Ergebnisse zu erhalten.

Wussten Sie, dass sich diese genannten Effekte in bestimmten Zeiträumen manifestieren?

  • Spezifische Perioden, in denen sich die Ergebnisse der Planeten vollständig manifestieren
  • Würde der Planeten mit fünffacher Tabelle
  • Detaillierte Analyse der Haupt- und Unterperioden der Planeten zehn Jahre im Voraus
  • Monatliche Analyse der nächsten 5 Jahre
  • Spezielle Panchang- oder Sonnen-Mond-Yoga-Analyse
  • Ihre Nakshatra und Pada Interpretation
  • Alle Divisional Charts
  • Mathematische Planetenstärken
  • Spezielle Lal Kitab Interpretationen
  • Viele allgemeine detaillierte Vorhersagen
  • Lucky Gem Stones
  • Und vieles mehr in ein 200+ seitiger Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.