Motivation oder Entschlossenheit? Der Unterschied könnte Erfolg oder Misserfolg bedeuten

Es gibt einen Unterschied zwischen Motivation und Entschlossenheit, und es lohnt sich, sie zu erkunden und wirklich zu erfahren, was Ihre Fahrer zum Fahren bringt.

Motivation ist normalerweise extern. Wir sind motiviert, etwas Gutes in einer anderen Person zu sehen und zu gehen, Beeindruckend, Das möchte ich auch tun. Es ist der Wunsch, ein Ergebnis oder eine Antwort zu haben. Wir können gleichermaßen von etwas motiviert sein, das uns abstößt. Wow, ich möchte nie, dass mir das passiert (oder wieder, wenn Sie auf die Waage schauen, sind Sie plötzlich motiviert, das Gewicht zu verlieren, das Sie gewonnen haben.) Motivation treibt die Dinge in die Tat um, sie soll die Dinge in Bewegung bringen, aber normalerweise ist sie flüchtig. Es dauert nur so lange, wie wir das gewünschte oder unerwünschte Ergebnis betrachten. Wenn Sie zu einem Motivationsseminar gehen, dauert es möglicherweise nur so lange wie das Seminar oder ein oder zwei Tage danach. Sie könnten motiviert sein, mit dem Training zu beginnen, und dann geht der Alarm los und es regnet.

Motivation wärmt Sie auf, inspiriert und liefert Energie für Veränderungen. Das ist es, was ich will (oder nicht will).

Wie bleibst du dort?

Dafür ist Entschlossenheit da. Entschlossenheit ist, wenn Sie wirklich vom Ergebnis begeistert sind. Du hast es wirklich in deinem Kopf verankert, dass du dieses Ergebnis brauchst und du wirst alles tun, um dorthin zu gelangen.

Entschlossenheit hält durch den Regen, durch die finanziellen Schwierigkeiten und durch den Kampf.

Wo stehen Sie gerade mit Ihrem Unternehmen?

Motivation gegen Entschlossenheit

Willst du etwas Externes? Bist du in dieser aufgeregten Aufwachphase, die die Inspiration aufgewärmt hat, Dinge anders zu machen und ein großartiges Ergebnis zu erzielen?

Oder benötigen Sie intern etwas? Sind Sie in der wahren Körnung der Situation, Leben Sie Ihre Leidenschaft durch dick und dünn, mit Ihrem Auge auf den Gewinn dieses zukünftigen Ziels?

Hier ist die Wahrheit. Jeder kann inspiriert werden. Tatsächlich lassen wir uns gerne inspirieren, es fühlt sich großartig an. Wir geben viel Geld für alle möglichen inspirierenden Dinge aus; zeitschriften, Filme, Kunst, Musik, Bücher, Modeschauen, Workshops, Theater, Blogs, Bilder anschauen, Seminare besuchen, Geschichten anderer hören. Es ist emotional ansprechend.

Während also jeder inspiriert werden kann, verwandelt nicht jeder diese Motivation in ein Ergebnis. Sie könnten einen Teil des Weges bekommen, aber es ist klar, dass nicht jeder die Entschlossenheit hat, dieses Ziel bis zum Ende zu sehen. Warum?

Weil sie nicht glauben, dass sie zum Ziel fähig sind. Selbstvertrauen und der Glaube an das Ziel schaffen Entschlossenheit. Körnung und Körnigkeit wurden von der positiven Psychologin Angela Lee Duckworth untersucht und gemessen, die zu dem Schluss kommt, dass der Unterschied zwischen Menschen, die Erfolg haben, und Menschen, die scheitern, über alle Arten von Maßnahmen hinweg ihre Körnung ist. Sie sagt, dass Körnung und Talent in keiner Weise miteinander verwandt sind, und in vielen Fällen, Die körnigsten Schüler sind die am wenigsten talentierten oder qualifizierten.

„Grit ist Leidenschaft und Ausdauer für sehr langfristige Ziele. Grit hat Ausdauer. Grit hält an Ihrer Zukunft fest, Tagein, tagaus, nicht nur für die Woche, nicht nur für den Monat, aber seit Jahren, und wirklich hart arbeiten, um diese Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen.“

Motivation in Entschlossenheit verwandeln

In jüngsten Fallstudien erfolgreicher Unternehmer haben sowohl Lisa Messenger als auch Gary Vee Erfolg auf Hektik reduziert. Unsere Fähigkeit, runter zu kommen und es zu tun, egal was passiert. Entschlossenheit hat viele Namen, aber sie alle weisen auf dasselbe hin, die Fähigkeit, bis zum Ende festzuhalten und diesen Traum zu verwirklichen.

Manche Menschen haben mehr natürliche Körnung als andere. Vielleicht als Kinder, Ihre Fähigkeit, Ziele zu verfolgen, wurde gefördert, oder sie haben vielleicht Entschlossenheit in der Schule gesehen und konnten dies durch ihr Erwachsenenleben übernehmen. Aber ich glaube, dass jeder Grit oder Entschlossenheit entwickeln kann, so dass er nach der Motivation etwas lang Anhaltendes hat, auf dem er gedeihen kann.

Die Wahrheit ist, dass es keine magische Kugel gibt. Erfolg fällt nicht einfach vom Himmel in deinen Schoß, weil du ein guter Mensch bist. Sie müssen die Ärmel hochkrempeln und die Arbeit machen. Wenn es nicht sofort geschieht, geben die Menschen oft auf, und hier überdauert die Entschlossenheit die Motivation.

Das zu wissen bedeutet also, dass jeder Entschlossenheit in seinem Leben braucht.

Egal, wie hoch Ihr Ranking im Moment ist, es gibt Möglichkeiten, es zu stärken. Hier sind einige sichere Wege, um entschlossen zu werden, egal was passiert.

Finde deine Entschlossenheit

Erstens ist positive Motivation weitaus mächtiger als negative. Während wir zunächst von beiden gleichermaßen motiviert sein können, ist die tiefere und länger anhaltende Motivation die Art von Motivation, bei der wir uns auf etwas zubewegen, das wir wollen, anstatt uns von etwas zu entfernen, das wir nicht wollen. Auf diese Weise fühlen wir uns umso motivierter, je näher wir dem Ziel kommen. Diese Motivationssprünge zu haben, hilft wirklich, diese Entschlossenheit zu stärken.

Wenn Ihre Motivation negativ ist, sagen Sie zunächst: ‚Wow, ich möchte nie in dieser Position sein‘, drehen Sie sie um und fragen Sie sich, wo möchte ich sein? Das wird einen positiven Motivator schaffen.

Verbinden Sie sich jetzt. Stellen Sie sich wirklich vor, wie die Dinge aussehen, sich anfühlen und für Sie sein werden, wenn Sie dort ankommen. Verwenden Sie alle Sinne, riechen, fühlen, Hören, Schmecken und berühren, dass in einen tiefen Teil des Geistes in einer Weise zu sperren, die wirklich ein Kribbeln bekommt den Rücken.

Daran wird eure Entschlossenheit verankert sein. Dieses Bild wird die Karotte sein, nach der Sie streben werden, egal was passiert. Liebe dein Ziel, liebe, was es für dich bedeutet und liebe, wohin du gehst.

Geben Sie sich Checkpoints, wissen Sie, wie lange es dauern wird, bis Sie zu diesem endgültigen Erfolg gelangen, und erstellen Sie Markierungen und Meilensteine für den Ort, an dem Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt erwarten können, und checken Sie ein. Belohnen Sie sich, wenn Sie gut tun und die Anti, wenn Sie einen Marker verpassen.

Schließlich halten diese Ausbrüche der Motivation gehen. Finden Sie Menschen, die bereits das tun, worauf Sie hinarbeiten. Sammeln Sie so viele Beweise und Beweise, wie Sie finden können, wie dies für Sie möglich ist. Es ist möglich. Glauben Sie daran!

An sich selbst und an das Ergebnis zu glauben, ist entscheidend, um die Entschlossenheit auf Kurs zu halten. Motivation wird kommen und gehen, aber wenn Sie sich mit den richtigen Leuten umgeben, Menschen, die Sie ermutigen und Ihnen beweisen, dass es möglich ist, dann wird diese Motivation Ihre Motivation weiter erneuern und sicherstellen, dass die Tiefs nicht so niedrig sind, dass sie Ihre Willenskraft brechen, um fortzufahren.

Wenn Sie einen Raum voller Menschen treffen möchten, die die richtige Motivation und Entschlossenheit haben, dann nehmen Sie an unserer nächsten Disruption Tour teil, bei der Sie lernen, wie Sie Ihre Entschlossenheit in ein erfolgreiches Geschäft verwandeln können!

Bleib lästig,

Matt Catling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.