Nissan Altima startet nicht – Ursachen und wie man es repariert

Nissan Altima ist ein zuverlässiger Straßenbegleiter, aber es ist eine Maschine mit Hunderten von miteinander verbundenen Teilen, und wie jede andere Maschine kann sie manchmal keinen normalen Betrieb liefern. In diesem Artikel gehen wir durch die häufigsten Ursachen für den Ausfall von Altima und wie Sie das Problem beheben können.

Nissan Altima Sechste Generation L34 – (Foto von Nissan)

Die häufigsten Ursachen, die den normalen Startvorgang Ihres Altima behindern, sind eine tote Schlüsselanhängerbatterie, eine tote 12-V-Batterie, Korrosion an Batterieklemmen, eine schlechte Lichtmaschine, ein verstopfter Kraftstofffilter, ein defekter Anlasser, eine durchgebrannte Sicherung, ein leerer Gastank, ein Wegfahrsperrenfehler oder ein Fehler im elektrischen System.

Schwache Batterie

Wenn der Motor Ihres Altima nicht oder nur sehr langsam kurbelt, ist der wahrscheinlichste Schuldige eine schwache oder tote 12-V-Batterie. Eine genauere Untersuchung und ein Batteriespannungstest klären, ob das Startproblem auf die Batterie zurückzuführen ist. Ein Test kann durchgeführt werden, um die Spannung zwischen den Batteriepolen zu messen, den Säuregehalt zu überprüfen und den Zustand der Starterbatterie zu beurteilen.

Wenn eine neue Autobatterie installiert wurde, hat die Batterie möglicherweise noch nicht ihre volle Kapazität erreicht. Es gibt nichts zu befürchten. Eine neue Batterie entwickelt erst mit der Zeit ihre volle Kapazität.

Nissan Altima Sechste Generation L34 batterie lage unter der haube

Test 12 v batterie

Die spannung der batterie auf ihre Nissan Altima kann genau gemessen werden mit einem multimeter. Vor dem Test wird das Multimeter auf den Spannungsbereich der Batterie eingestellt und an seinen Plus- und Minuspol angeschlossen. Eine erfolgreiche Prüfung der Autobatterie, also die Überprüfung der Spannung, führt in der Regel zu Werten von ca. 12 bis 13 Volt. Werte über 14 oder unter 11,5 Volt erfordern eine fachkundige Beurteilung des Zustands der Autobatterie. Denn die Batterie kann bei diesen Messwerten einen Defekt aufweisen und muss ausgetauscht werden.

Starthilfe Nissan Altima

Wenn eine leere Batterie der Grund für den Ausfall Ihres Altima ist, können Sie ihn einfach mit Starthilfekabeln und einer gesunden Batterie von einem anderen Fahrzeug oder mit einem Batterie-Booster starten, falls verfügbar.

Schließen Sie zuerst das rote Kabel an den Pluspol der leeren Batterie Ihres Altima und dann an den Pluspol der Spenderbatterie an. Schließen Sie als Nächstes das schwarze Kabel an den Minuspol der Batterie und dann an das blanke Metall im Motorraum Ihres Altima an. Starten Sie das Spenderfahrzeug und dann Ihren Altima. Entfernen Sie die Kabel in umgekehrter Reihenfolge.

 Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut; Sein Dateiname ist how-to-jump-start-car-illustration.png
Illustration für Starthilfe

Korrosion an der Batterie

Korrosion an den Kontakten Ihrer Autobatterie führt zu Kontaktverlust und reduziertem Stromfluss, was bedeutet, dass Ihr Motor nicht mehr richtig starten kann.

Um zu wissen, ob die Startprobleme Ihres Altima auf verschmutzte Batteriekontakte zurückzuführen sind, müssen Sie diese untersuchen. Wenn Sie die Gummiabdeckungen über die beiden Batterieklemmen heben, können Sie die Klemmen auf Korrosion prüfen. Wenn Sie weiße Ablagerungen oder silbrig-grüne Ablagerungen entdecken, aber keine weiteren Risse oder Beschädigungen, müssen Sie die Batterie nicht austauschen, sondern nur reinigen.

Batterie reinigen Korrosion

Um die Batterie Ihres Nissan Altima zu reinigen, müssen Sie zuerst die Polkabel entfernen, was keine besonderen Kenntnisse erfordert, nur ein wenig Konzentration, da die Reihenfolge sehr wichtig ist. Entfernen Sie zuerst das schwarze Kabel vom Minuspol. Wenn die Polklemme sehr fest ist, können Sie sie mit einer Zange öffnen. Wir raten von der Verwendung von Metallzangen ab, aber wenn Sie sie verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie keine anderen Körperteile berühren. Als nächstes können Sie das rote Pluspolkabel abziehen. Sobald die Batterie aus dem Stromkreis entfernt wurde, können Sie mit der Reinigung der korrodierten Batterie beginnen. Schließen Sie die Klemmen nach der Reinigung wieder an.

Schwache schlüssel fob batterie

Wenn ihre Altima hat push start/stop-taste, dann seine möglich, dass ihr fahrzeug kann nicht starten aufgrund schwach schlüssel fob batterie. Keine Sorge, Sie können Ihr Fahrzeug trotzdem starten – die Batterie wird nur zum Senden des Signals zum Ver- / Entriegeln verwendet. Ist der Schlüsselanhänger-Akku leer, verriegelt oder entriegelt sich die Tür nicht mehr per Knopfdruck. Die Türen müssen dann manuell geöffnet werden. Die Wegfahrsperre wird von einem passiven Transponder gesteuert. Passiv bedeutet unter anderem, dass der Transponder im Schlüssel keine eigene Stromquelle benötigt.

So starten Sie Nissan Altima mit toter Schlüsselanhänger-Batterie

Wenn Sie ein Altima-Modell haben, das nur einen Schlüsselanhänger mit Start / Stopp-Taste und keinen Platz zum Einlegen eines Schlüssels hat, versuchen Sie, Ihren Schlüsselanhänger so nahe wie möglich am Start / Stopp-Knopf zu platzieren, und starten Sie das Fahrzeug. Wenn dies nicht funktioniert, suchen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs nach der genauen Position der Platzierung des Schlüsselanhängers, da diese je nach Modell variieren kann.

Motorstart / Stopp-Taste am Nissan Altima 6. Generation

Tipp: Sie können versuchen, Ihren Altima mit dem zweiten Schlüssel zu starten. Es schließt auch andere Probleme mit dem ersten Schlüssel aus, z. B. Wasserschäden.

Defekter Anlasser

Ein Anlasser ist ein Motor zum Starten des Motors Ihres Altima. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Anlassers beträgt etwa 100.000 bis 150.000 Meilen, und die Lebensdauer wird verkürzt, wenn der Motor häufiger gestartet wird. In jedem Fall bricht der Anlasser, da er auch eine begrenzte Lebensdauer hat, nach längerem Gebrauch des Fahrzeugs zusammen, und wenn der Anlasser ausfällt, startet der Motor nicht.

Symptom: Wenn Sie den Schlüssel drehen, um den Motor Ihres Altima zu starten, hören Sie ein Klickgeräusch, das das Geräusch eines schlechten Anlassers ist. Und wenn der Anlasser nicht mit einer gesunden Batterie arbeitet, vermuten Sie eine Fehlfunktion des Anlassers.

Wenn der Anlasser ausfällt, muss er normalerweise durch einen neuen ersetzt werden.

Vorübergehende Reparatur des Anlassers

Wenn der Motor aufgrund des Anlassers nicht anspringt, kann der Motor anspringen, wenn Sie den Schlüssel drehen, während Sie mit einem Stock oder einem Metallwerkzeug auf den Anlasser schlagen. Diese Problemumgehung ist wirksam, wenn die Teile im Anlasser zusammengeklebt sind oder die Zahnräder leicht nicht ausgerichtet sind.

Es ist jedoch möglich, dass sich der Anlasser dem Ende seiner Lebensdauer nähert, daher wird empfohlen, ihn bei einem Händler oder einer Wartungswerkstatt überprüfen zu lassen.

Defekte Lichtmaschine

Eine Lichtmaschine ist ein Generator, der Strom erzeugt. Wenn die Lichtmaschine Ihres Altima ausfällt, kann sie keinen Strom produzieren und die Batterie kann nicht aufgeladen werden. Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass die Ursache für das Nichtstarten des Motors ein Batterieausfall ist, und die Batterie austauschen, ist die Batterie bald leer und der Motor startet nicht.

Lichtmaschinen fallen selten aus. Insbesondere moderne Autos haben eine verbesserte Leistung, so dass gesagt wird, dass sie 200.000 bis 300.000 Meilen dauern werden. Dennoch kann es je nachdem, wie Sie es verwenden, zusammenbrechen, und im Falle eines Gebrauchtwagens kann die Lichtmaschine ziemlich alt sein. Lass deine Wache nicht im Stich.

Wenn die Lichtmaschine ausfällt, muss sie durch eine neue Lichtmaschine ersetzt werden.

Verstopfter Kraftstofffilter

Der Kraftstofffilter Ihres Altima verschleißt nicht wie ein mechanisches Teil, sondern wird durch Schmutz und Partikel in der Luft verstopft und verstopft mit der Zeit. Die Durchlässigkeit des Filters sinkt, ebenso wie der Kraftstoffdruck. Bis zu einem gewissen Grad spielt dies keine Rolle, aber wenn der Kraftstofffilter zu verschmutzt ist, arbeitet der Motor nicht mehr mit voller Leistung und startet in einigen Fällen möglicherweise überhaupt nicht. Eine Reinigung ist nicht möglich, Sie können nur den Filter wechseln.

Ausfall der Kraftstoffpumpe

Wenn die Kraftstoffpumpe Ihres Altima ausfällt, startet der Motor nicht. Die Pumpe sorgt normalerweise dafür, dass die erforderliche Kraftstoffmenge mit ausreichendem Druck vom Tank zum Einspritzsystem des Motors geleitet wird.

Bevor Ihre Kraftstoffpumpe nicht mehr funktioniert, macht sich dies normalerweise bemerkbar: wenn der Motor Ihres Autos von Zeit zu Zeit ausfällt, das Auto schwer zu starten ist, der Motor ein wenig ruckelt oder die Motorleistung nachlässt, sollten Sie Ihre Pumpe überprüfen lassen.

Verschleiß oder Verschmutzung der Pumpe können die Ursache dafür sein. Wenn die Pumpe undicht ist, ein Leistungskontakt unterbrochen ist, eine Leitung oder ein Pumpenhebel unterbrochen ist, macht sich die Kraftstoffpumpe normalerweise auch vor dem Ausfall bemerkbar. Sie können eine defekte Kraftstoffpumpe in Ihrer Werkstatt austauschen lassen.

Durchgebrannte Sicherung

In seltenen Fällen kann eine durchgebrannte Sicherung auch die Ursache für den Ausfall Ihres Altima sein. Überprüfen Sie alle Sicherungen im Sicherungskasten, die zum Starten des Motors erforderlich sind. Aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie dem Sicherungskasten selbst Hand anlegen! Die Box ist unter Strom und Reparaturen oder Tests sollten immer in einer Werkstatt durchgeführt werden.

Defekte Zündkerzen

Ohne funktionierende Zündkerzen startet der Motor nicht. Die Zündkerzen selbst sind oft nicht von einem Defekt betroffen. Stattdessen lösen sich Steckverbindungen an der Zündanlage. Wenn tatsächlich nur ein Stecker locker ist, können Sie das Problem vor Ort selbst beheben. Wenn eine Zündkerze ausgefallen ist, muss sie in der Werkstatt ausgetauscht werden.

Nagetierschaden

Nagetierschaden kann ein weiterer Grund sein, warum Ihr Nissan Altima nicht startet. Die Tiere kriechen unter das Fahrzeug und beißen sich durch Kabel und Leitungen. Grundsätzlich kann dies alle Fahrzeugsysteme wie die Kraftstoffversorgung, die Ölversorgung oder die Stromversorgung betreffen.

Der Nagetierschaden kann in der Regel schnell durch einen Blick in den Motorraum erkannt werden. Die durch den Nagetierbiss verursachten Schäden können in der Werkstatt repariert werden. Seien Sie hier auf relativ hohe Kosten vorbereitet.

Motorschaden

Obwohl sehr selten, kann es auch die Ursache für den Ausfall Ihres Altima sein. Wenn ein Fahrzeug einen Motorschaden hat, funktioniert nichts mehr. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Fahrer eines Fahrzeugs für solche Schäden verantwortlich ist. Typische Ursachen sind ein Reißen des Zahnriemens, falsche Betankung, unzureichendes Öl, Hydrolock, Überhitzung des Motors oder kontinuierliches Fahren in einem überhöhten Drehzahlbereich.

Nissan Altima Sechste Generation L34 Motor

Nur ein erfahrener Mechaniker kann einen Motorschaden in einer Werkstatt diagnostizieren.

Verwenden OBD2 scanner für diagnose

Seit Nissan Altima ist ausgestattet mit on-board-diagnose (OBD), eine fehler diagnose können erste hinweise auf, wo die fehlfunktion befindet.

Um mit der Fehlerbehebung zu beginnen, müssen Sie zuerst das Diagnosetool an Ihren Altima anschließen. Der OBDII-Anschluss befindet sich normalerweise unter dem Armaturenbrett. Wenn das Kabel angeschlossen ist, sollten Sie die Zündung einschalten. Achten Sie jedoch darauf, den Motor nicht zu starten. Die meisten Diagnosegeräte fragen dann nach Informationen über das Fahrzeug. Es ist wichtig, dass Sie diese 100% korrekt eingeben, da sonst das Ergebnis der Suche verfälscht werden kann. Neben dem Fahrzeughersteller und -modell müssen Sie in der Regel auch die Motor- und Fahrzeugidentifikationsnummer eingeben. Überprüfen Sie zur genauen Fehlerbehebung immer, ob die Informationen korrekt sind.

Fazit

Es gibt viele Gründe, warum Ihre Altima möglicherweise nicht startet. Bei der Suche nach dem Auslöser ist es ratsam, das Ausschlussprinzip zu verwenden und nur mit der offensichtlichsten Ursache, der leeren Batterie, zu beginnen.

In jedem Fall ist es für Laien ratsam, einen Pannendienst oder eine Werkstatt anzurufen. Im Falle eines Defekts kann dieser direkt die Reparatur einleiten.

Kontaktieren Sie den Autor: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.