Saint Louis University College für öffentliche Gesundheit und soziale Gerechtigkeit Header Logo Center

Wenn Sie Gesundheitsinformationen sammeln und analysieren, Szenarien vorhersagen und wichtige Gesundheits-, Wirtschafts- oder politische Empfehlungen abgeben möchten, ist ein hochgradig angewandtes Programm wie die Konzentration der SLU auf Biostatistik möglicherweise ideal für Sie.

Biostatistiker wenden statistische Theorie und mathematische Prinzipien auf die Forschung in den Bereichen öffentliche Gesundheit, Medizin, Pharmakologie, Biologie, Umweltwissenschaften und anderen verwandten Bereichen an, um die Ursachen von Krankheiten und Verletzungen zu bestimmen und kritische Trends innerhalb von Gemeinschaften zu identifizieren.

Zulassungsvoraussetzungen und Fristen

Zusätzlich zu den Zulassungskriterien für alle MPH-Programme wird für die Zulassung zum MPH in Biostatistics-Programm Folgendes benötigt:

  • Bachelor-Abschluss in Mathematik, Statistik, Physik, Chemie oder Ingenieurwesen.
  • Bewerber aus einem biologischen oder sozialwissenschaftlichen Hintergrund mit vorheriger Kursarbeit, die Kalkül I und eine einführende Statistikklasse umfasst, sind ebenfalls berechtigt.

Bewerbungen werden fortlaufend angenommen, bis die Klassen voll sind. Es ist kein GRE erforderlich. Bewerbungen werden ganzheitlich geprüft und fortlaufend angenommen, bis die Klassen voll sind. Bewerben Sie sich mit den zentralisierten Anwendungsdiensten SOPHAS.org oder HAMPCAS.org.

Gemeinsame Konzentrationsoptionen

  • Epidemiologie – Eine gemeinsame Konzentration in Biostatistik und Epidemiologie erfordert nur sechs zusätzliche Kreditstunden und kann noch in zwei Jahren abgeschlossen werden. Wir leben in einer datengesteuerten Wirtschaft, daher bietet eine gemeinsame Konzentration zusätzliche Fähigkeiten, die zukünftige Arbeitgeber schätzen werden, und die Flexibilität, mehr mit Ihrer Karriere zu tun.

Konzentrationskompetenzen

Die starken Vermittlungsquoten der SLU basieren weitgehend auf kompetenzbasiertem Training, kollaborativer Fakultät und einer teambasierten Lernerfahrung.

Wenn Sie Ihre Public Health Studien in Biostatistik konzentrieren, werden Sie in der Lage sein:

  • Artikulieren Sie die Prinzipien der Biostatistik.
  • Berechnen Sie deskriptive und multivariate statistische Tests und Assoziationsmaße mit statistischer Software, z. B. SPSS, Excel, SAS & R.
  • Interpretieren Sie Ergebnisse statistischer Analysen.
  • Ergebnisse statistischer Analysen kommunizieren.
  • Befolgen Sie ethische Normen und Regeln für den Erwerb, die Verwaltung, den Austausch, die Sicherung und die Analyse von Daten.

Was unsere Fakultät untersucht:

  • Bayesianische Statistik
  • Kategoriale Datenanalyse
  • Funktionale Datenanalyse
  • GIS und räumliche Analyse
  • Latente Strukturmodellierung
  • Longitudinale Datenanalyse
  • Statistische Qualitätskontrolle
  • Überlebensdatenanalyse

Praktikum

Studenten haben bei Organisationen wie Kantar Health, St. Louis Children’s Hospital und St. Louis Veterans Affairs Medical Center interniert.

Karriere in der Biostatistik

Als Biostatistiker haben Sie die Möglichkeit, in Regierung, Industrie und Wissenschaft zu arbeiten. Ihre Forschung und Analyse kann Folgendes umfassen:

  • Analyse von Risikofaktoren für verschiedene chronische und Infektionskrankheiten.
  • Analyse der Wirksamkeit neuer Medikamente.
  • Wissenschaftliche Entdeckungen kommunizieren und erklären.
  • Ermittlung von Trends bei betrunkenen oder abgelenkten Fahrverletzungen.
  • Planung effektiver Gesundheitsmaßnahmen und Strategien für Regierung, Gesundheitssysteme und NGOs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.