Wandern Mount Madison – NH Presidential Traverse

Warnung: file_get_contents (https://api.weather.gov/gridpoints/GYX/36, 82 / Prognose): Fehler beim Öffnen des Streams: HTTP-Anfrage fehlgeschlagen! HTTP/1.0 500 Interner Serverfehler in /srv/users/serverpilot/apps/hikingandfishing/public/wp-content/plugins/kmr-nws-wx/kmr-nws-wx.php in Zeile 147
Warnung: Ungültiges Argument für foreach () in /srv/users/serverpilot/apps/hikingandfishing/public/wp-content/plugins/kmr-nws-wx/kmr-nws-wx.php auf Linie 165

Mount Madison liegt auf 5.367 Fuß (1.636 Meter) und ist damit der 5. höchste Gipfel in New Hampshire. Es ist der nördlichste Berg in der Presidential Traverse und hat verschiedene Routenoptionen für Gipfel. Der symmetrische, mit Felsen bedeckte und spitze Gipfel von Madison fällt vielen auf und ist daher bei Wanderern beliebt. Mount Adams erhebt sich etwa 400 Fuß über dem Südwesten.

Höhe: 5.367 Fuß (1.636 Meter)

Entfernung: 7,6 Meilen

Dauer: 4-6 Stunden

Höhenunterschied: 4.050 Fuß

Schwierigkeit: Schwierig

Trail Map

Mount Madison Trail Map

Trails

Valley Way (Osgood Trail) -8,6 Meilen Hin– und Rückfahrt – Höhenunterschied: 4.100 Fuß (Teal)

Trailhead befindet sich am Appalachia Trailhead. Dies wird oft mit Watson Path kombiniert, um eine Madison-Schleife zu erstellen. Dieser Weg führt Wanderer an der Madison Spring Hut vorbei.

Valley Way, Watson Path -7,8 Meilen Hin- und Rückfahrt – Höhenunterschied: 4.050 Fuß (Gelb)

Der Ausgangspunkt befindet sich am Appalachia Trailhead. Dies ist wahrscheinlich eine der kürzesten Routen auf den Mount Madison und eine perfekte Kombination mit dem Osgood / Valley Way Trail. Die letzten 1,5 Meilen weisen einen starken Höhenunterschied auf.

Pine Link Trail – 7,6 Meilen Hin- und Rückfahrt – Höhenunterschied: 4.150 Fuß (Pink)

Der Ausgangspunkt befindet sich an der Dolly Copp Road. Dieser Weg bietet einige Aussichten auf dem Weg, ist jedoch weniger verbreitet als der Watson Path oder der Valley Way Trail.

Anfahrt

Appalachia Trailhead – Valley Way Trail

Pine Link Trail auf der Dolly Copp Road:

Trailbedingungen

Alle Trailoptionen vom Appalachia Trailhead aus sind gut befahren, gut markiert und vom umliegenden Wald bedeckt. Etwa 1 Meile vom Gipfel entfernt werden Wanderer oberhalb der Baumgrenze exponiert. Der Weg verwandelt sich in große Felsbrocken, die das Wandern erschweren. Sie sind auch den Elementen ausgesetzt, so starke Winde, und Regentage, Wanderer müssen äußerst vorsichtig sein.

Winterwandern

Mount Madison ist im Winter atemberaubend. Es sollte nicht leicht genommen werden. Genau wie der Rest der Presidentials sollten sich Wanderer umdrehen, wenn sich das Wetter ändert. Die exponierten Gipfel erleben extremes Wetter, und die richtige Ausrüstung ist notwendig.

Wettervorhersage

Gorham, NH

Bilder

Mount Madison Summit

Bild von @laxfreak584

 Trail in der Nähe des Mount Madison Summit

Bild von @laxfreak584

 Max DesMarais
Max DesMarais

Max DesMarais ist der Gründer des Wanderns & Angeln. Er hat eine Leidenschaft für die Natur und den Austausch von Erfahrungen mit anderen. Max ist ein veröffentlichter Autor für verschiedene Outdoor-Websites und digitale Marketing-Websites. Mehr über ihn lesen Sie hier: hikingandfishing/about

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.