Was für eine Reise nach Marokko zu packen

Was für eine Reise nach Marokko zu packen

Ich habe meine erste Reise nach Marokko im vergangenen März, und auf der Grundlage meiner früheren Reisen nach Jordanien und anderen konservativen Ländern, zusammengestellt meine Lieblings-Reise-Outfits, um Ihnen bei der Vorbereitung und packen für eine Reise nach Marokko.

Verwenden Sie meine Verpackungsideen unten, aber überarbeiten Sie sie je nach Wetter und Jahreszeit, wenn Sie Ihre eigene Reise nach Marokko planen!

 Riad Yasmine, Marokko

Meine Marokko—Reisedetails

Ort: Marrakesch, Fes, Chefchaouen & Casablanca

Reisedaten: März

Jahreszeit: Frühling

Wetter: Wir beschlossen, im März zu besuchen, bevor es in die tote Hitze des Sommers kam – Frühling die Temperaturen in Städten wie Marokko liegen normalerweise tagsüber zwischen 70 und 80ºF. Es ist warm genug, um zu genießen (und ein bisschen zu schwitzen), aber nicht zu heiß, um tagsüber Sightseeing zu machen!

 Glamping in Marokkos Sahara

Was Sie auf einer Reise in ein konservatives Land erwartet

Die Wahl der Kleidung in konservativen Ländern kann manchmal schwierig sein, insbesondere für weibliche Reisende. Während einige Länder viel strenger mit ihren kulturellen Erwartungen umgehen, irre ich mich immer auf der Seite der Vorsicht und kleide mich konservativ, um unerwünschte Aufmerksamkeit zu vermeiden oder Beleidigungen zu verursachen.

Es ist wichtig, die lokalen und religiösen Traditionen jederzeit zu respektieren, und Sie sollten sich Ihres Verhaltens bewusst sein, um sicherzustellen, dass es die lokalen Bräuche nicht verletzt — dies beginnt mit einem bescheidenen Kleid!

In ganz Marokko gilt es als Zeichen des Respekts, Knie und Schultern bedeckt zu halten. Kopftücher sind nicht erforderlich, aber ich stellte fest, dass ich, wenn ich als Tourist unerwünschte Aufmerksamkeit erhielt, nur meinen Kopf bedecken musste und niemand mich stören würde.

Weiterlesen: Was in Marokko als weibliche Reisende zu tragen

Morocco

Was für eine Reise nach Marokko zu packen

Grundlagen

1. Sonnenhut // Du brauchst auf jeden Fall einen Hut mit breiter Krempe, um dich vor den Strahlen zu schützen. Pack 1 oder 2, nur um sicher zu gehen, und stellen Sie sicher, dass sie nicht aus dickem Material bestehen, das Sie zum Schwitzen bringt!

2. Leichter Schal // Ich packe auf jeder Reise einen Schal ein, aber Sie werden auf jeden Fall ein paar in ganz Marokko haben wollen. Sie eignen sich hervorragend, um Schulter und Brust zu bedecken, und ermöglichen es Ihnen dennoch, Stil zu zeigen!

3. Sonnenbrille // Schützen Sie immer Ihre Augen.

4. Sandalen // Sie werden viel Zeit zu Fuß verbringen, also empfehle ich dringend, in ein bequemes Paar unterstützende (und süße!) Sandals.

5. Ich reise normalerweise mit dem ONA Prince Street Messenger, weil er aus hochwertigen, robusten Materialien besteht und leicht in meine gesamte Kameraausrüstung und Brieftasche passt.

Tops + Schichten

6. Langarmbluse // Wählen Sie dünnes, weiches Material für Ihre Blusen — sie eignen sich hervorragend zum Schichten und bieten Abdeckung für Schultern und Brust.

7. Kaftan // Ein Kaftan ist die perfekte oberste Schicht eines jeden Outfits!

8. Jeanshemd // Sie sehen mit den meisten Unterteilen super süß aus und eignen sich perfekt zum Schichten.

9. Schal // Ich habe einen mitgebracht, um meine Schultern zu bedecken, aber Sie können auch etwas Leichteres wie ein Tanktop tragen, während Sie noch bedeckt sind.

10. Kimono // Ich reise mit Kimonos überall hin, weil sie so einfach anzuziehen und mit Kleidern zu kombinieren sind.

11. Tunika // Ich habe ein paar verschiedene Tuniken mit weißen Leggings kombiniert oder in einen Maxirock gesteckt. Stellen Sie sicher, dass der Stoff weich und atmungsaktiv ist!

Morocco

Kleider

12. Lange Tunika // Perfekt für ein schönes Abendessen oder als Vertuschung des Hotelpools! Sie können auch mit Leggings für einen Boho-Look kombinieren.

13/14. Maxikleider // Mit mehreren, leichten Maxikleidern können Sie nichts falsch machen. Ich mag feste Farben, so dass sie mit jedem Schal, Schal oder Kimono gehen können!

15. Midikleid // Ein Kleid länger als die Knie, mit atmungsaktivem Stoff, ist toll, wenn Sie unterwegs sind zu erkunden (aber kühler als ein Maxi!).

 Marrakesch, Marokko

Böden

16. Leggings // Ich habe auf meiner Reise VIEL weiße Leggings gerockt. Sie waren perfekt für die Schichtung unter Tuniken und Schals und hielten kühler als schwarze Hosen. Stellen Sie sicher, dass der Stoff dehnbar und atmungsaktiv ist!

17. Maxirock // Mit einem oder zwei Maxirocken ist es einfach, ein Outfit zusammenzustellen — kombinieren Sie es mit einer Bluse oder einem kürzeren Kimono.

18. Flowy Pants // Wer liebt nicht eine bequeme Flowy Pants?! Mix and Match Muster und Farben.

Badeanzug nicht vergessen!

Marrakesch hat einige der schönsten Hotelpools der Welt, also verpassen Sie es nicht. Ich habe mich für einen einteiligen Bikini entschieden, aber alle Hotelpools sind normalerweise privat, daher sollte ein 2-teiliger Bikini vollkommen in Ordnung sein.

Bitte beachten Sie, dass einige der oben genannten Links Affiliate-Links sind und ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine kleine Provision verdiene, wenn Sie einen Kauf tätigen. Dieses Einkommen fließt in die Unterstützung dieser Website und hält sie für Sie und alle anderen kostenlos! Wie immer, Ideen und Meinungen in diesem Beitrag zum Ausdruck gebracht sind ganz meine eigenen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.